Nepal

Gemeinsam statt einsam. Denn es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Jeden Monat werden 10% vom Gewinn an das Projekt Gutes Sehen für eine bessere Zukunft in Kathmandu, Nepal gespendet.

 

Jährlich reist Tante Resi mit ihrem AugenoptikerInnen-Team und augenoptischem Equipment nach Kathmandu, um dort an der Schule Bright Horizon Children’s Home Kinder und Jugendliche im Alter von 6 -18 Jahren augenoptisch zu untersuchen und bei Bedarf mit einer Brille zu versorgen. Ganz im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe werden zudem Augenoptiker vor Ort fachlich geschult und unterstützt, damit diese in Zukunft eine eigene, adäquate augenoptische Versorgung in einem der ärmsten Länder der Welt anbieten können.

 

Die Reisekosten inklusive dem CO2-Ausgleich für die Flüge werden zu 100% aus eigener Tasche bezahlt: Vom gespendeten Betrag werden ausschließlich Brillenfassungen, Brillengläser, Werkzeug und Augenklinikbesuche finanziert.

1/10

“Das Auge war das Organ, mit dem ich die Welt fasste.”


(Johann Wolfgang von Goethe)